Dienstag, 26 April 2016 07:23

Kreispokalfinale der D-Junioren in Langen!

Am heutigen Dienstag, den 26.04.2016, findet um 18 Uhr das diesjährige Kreispokalfinale der D-Junioren in Langen statt. Beide Langener Mannschaften haben sich für das Finale qualifiziert und spielen nun um den Titel.


Die D1 hatte in der 1. Runde ein Freilos und war somit sofort für das Viertelfinale qualifiziert. Die D2 hingegen, musste sich gegen die JSG Lengerich/Handrup/Wettrup beweisen, um ins Viertelfinale einzuziehen. Sie gewannen knapp, aber hochverdient mit 5:6.

Im Viertelfinale musste die D1 gegen SG Bramsche antreten und die D2 gegen Gersten. Die D1 zeigte in Bramsche eine souveräne Leistung und ließ dem Gegner keine Chance auf ein Weiterkommen. Sie gewannen das Spiel 2:11. In Langen fand das Spiel der D2 gegen Victoria Gersten statt. In einer hart umkämpften Partie setzten sich die Langener mit 4:3 durch und qualifizierten sich somit ebenfalls für das Halbfinale.

Die Halbfinalpartien hießen Concordia Langen II gegen Adler Messingen und SV Holthausen Biene II gegen Concordia Langen I. Das erste Halbfinale zwischen der D2 und Messingen war ein echter Fußballkrimi. Nach der regulären Spielzeit stand es 1:1, somit musste der Sieger durch das Elfmeterschießen ermittelt werden. Dort bewiesen die Langener Jungs Nerven und schickten Messingen mit 5:3 nach Hause. Das zweite Halbfinale fand in Biene statt. Nach einer eher schwächeren ersten Halbzeit (0:0) zeigte die Langener Mannschaft Charakter und gewann doch noch mit 0:3.


Somit war der Traum von einem Langener Finale Perfekt. Nun findet am heutigen Dienstag das Kreispokalendspiel der D-Junioren in Langen statt. Für die Verpflegung der Zuschauer ist der Getränkestand am Gemeindezentrum natürlich geöffnet.


Wir würden uns über reichlich Zuschauer sehr freuen und hoffen auf ein spannendes Spiel.

Gelesen 907 mal
© 2017 - SV Concordia Langen
   
| Montag, 25. September 2017|