Montag, 17 September 2018 20:52

4:2 Heimsieg gegen SuS Darme

Am Freitagabend wurden die ersehnten Punkte in der Kreisklasse Süd seitens unserer Mannschaft eingefahren.

Aber ohne eine Portion Drama laufen derzeit die Spiele unserer 1. Herrenmannschaft nicht ab. Bereits nach 8 Spielminuten lagen die Concorden mit 0:2 zurück! Bis zur Halbzeit plätscherte das Spiel dann so hin und her. Nach der Halbzeit sahen die Zuschauer eine völlig andere Heimmannschaft. Mit dem Anschlusstreffer zu 1:2 von Felix Ohmann wurde die Aufholjagd eingeläutet. Dem 2:2 durch Benno Kallage folgte ein Traumtor von Martin Ripperda zum 3:2, mit einem Strahl ins obere Eck.

Den Endpunkt setzte Benno Kallage mit seinem Freistoß aus 25 Meter zum 4:2 Heimsieg. Der Sieg ist aufgrund der 2 Halbzeit verdient.  

 

Bereits am Freitag steht aufgrund des Heimrecht-Tausch  das nächste Heimspiel um 19.30 Uhr gegen Spelle Venhaus III an.  

Mit einem Erfolg könnte der Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle in Angriff genommen werden. Aufgrund von Verletzungen und urlaubsbedingt werden  Benno Kallage und Felix Ohmann  dem Spiel nicht aktiv Ihren Stempel aufdrücken können.

Gelesen 272 mal
© 2018 - SV Concordia Langen
   
| Montag, 12. November 2018|