SV Concordia Langen
sportlich +++ aktiv +++ fair

Willkommen beim SV Concordia Langen

Aktuelles


2022-07-03

F-Junioren trainierten mit dem Team des DFB-Mobils

IMG-20220627-WA0019.jpg

Großer Spaß für den Nachwuchs, lehrreiche Infos für die Trainer und Betreuer: Am 27.06.22 besuchte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den SV Concordia Langen. Möglich wurde der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“. Seit 2009 fahren bundesweit 30 DFB-Mobile direkt zu den Fußballvereinen in ganz Deutschland.

Mit seinen Fahrzeugen – bis unters Dach vollgepackte Kleintransporter – fährt der DFB bundesweit bis an die Eingangstür der Vereinsheime und somit direkt an die Basis. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben.

Das Training dauerte etwa 75 Minuten und nahm insbesondere die neuen Spielformen im Kinderfußball in den Fokus:
Die neuen Spielformen sehen kurze, intensive Spiele vor - je nach Alter mit zwei, drei oder fünf Kindern pro Team. Die Mannschaften rotieren anschließend je nach Ergebnis ein Spielfeld vor oder zurück. Es geht also auch ums Gewinnen, aber nicht um ein Endergebnis. Kleine Teams und vier Minitore sollen allen Mädchen und Jungen mehr Ballaktionen und Erfolgserlebnisse ermöglichen. Je älter die Kinder werden, desto größer werden die Teams, und desto öfter sind auch große Jugendtore mit Torhütern involviert.

Statt Ersatzspielern gibt es Rotationsspieler: Nach jedem Tor wird nach einer festgelegten Reihenfolge gewechselt. Und liegt ein Team mit drei Toren zurück, darf es einen zusätzlichen Spieler aufs Feld lassen, bis der Spielstand wieder ausgeglichen ist.
Der DFB verspricht sich davon vor allem eine intensivere Förderung der Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis elf Jahren.

Nachfolgend einige Impressionen:
IMG-20220627-WA0010.jpg
IMG-20220627-WA0021.jpgIMG-20220627-WA0008.jpgIMG-20220627-WA0015.jpgIMG-20220627-WA0007.jpgIMG-20220627-WA0025.jpgIMG-20220627-WA0011.jpg

Admin - 15:28:38 @


 




Du hast Fragen rund um unseren Verein?

Dann kannst Du sie gerne telefonisch an den Vorstand oder Euren Abteilungsleiter stellen. Oder Du nutzt folgendes Kontaktformular:f